Über uns

Mobiler Pflegedienst mit Profil – für Jung und Alt

Im gesamten Rems-Murr-Kreis, Landkreis Ludwigsburg, nördliche Stadtteile Stuttgart und westliche Teile des Ostalbkreises betreuen wir mit unserem mobilen Pflegedienst erwachsene Menschen aller Altersstufen (ab Teenie). Unsere moderne, individuelle und ganzheitliche Pflege richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen und wird gemeinsam mit Ihnen, Ihren Angehörigen und Ihrem Arzt geplant und festgelegt

  • Unsere kompetenten und sehr gut ausgebildeten Fachkräfte sind langjährig erfahren in der ambulanten Pflege und allen Spezialgebieten, die wir Ihnen anbieten können
  • Unsere kompetenten Fachkräfte in der außerklinischen Intensivpflege haben zum überwiegenden Teil die Weiterbildung außerklinische Intensivpflege oder Fachkraft für Anästhesie und Intensivpflege. Außerdem wird jährlich der Umgang mit Beatmung und Trachealkanülen intensiv geschult
  • Unsere Palliativ-Pflegekräfte begleiten Sie und Ihre Angehörigen, wenn Sie an einer lebenslimitierenden Erkrankung leiden
  • Unsere Betreuungs- und hauswirtschaftlichen Kolleginnen helfen bei allem, was nicht mehr so leicht von der Hand geht in und um den Haushalt und betreuen sie, wenn sie nicht alleine bleiben können oder Unterstützung beim Gedächtnistraining oder anderen aktivierenden Übungen brauchen

Wir sind Partner aller Krankenkassen und haben Versorgungsverträge mit allen Kranken- und Pflegekassen abgeschlossen.

Ihre Ansprechpartner

 

Barbara Ludwig 

  • Krankenschwester
  • Pflegeexpertin für Wachkoma
  • Palliative Care-Fachkraft
  • Pflegedienstleitung für ambulante Einrichtungen
  • praktische Erfahrung auf Intensivstation im Krankenhaus, Querschnittabteilungen, Chirurgie und Wundversorgung
  • Onkologische Tagesklinik (ambulante Chemotherapie)
  • seit 2006 in der ambulanten Intensivpflege / Heimbeatmung tätig
  • seit 2010 als Pflegedienstleitung

Ingrid Bihlmaier     

  • Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege
  • Palliative Care-Fachkraft
  • Fachkraft algesiologische Fachassistenz
  • Sozialwirtin (Betriebswirtin im Sozialwesen)
  • praktische Erfahrung auf verschiedenen Anästhesieabteilungen und Intensivstationen (Innere, Allg. Chirurgie und Unfallchirurgie, Herzchirurgie), z.T. in leitender Tätigkeit
  • seit 2007 in der ambulanten Intensivpflege / Heimbeatmung und der allgemeinen ambulanten Pflege tätig als Pflegedienstleitung
  • seit 2011 Aufbau eines ambulanten Palliative Care-Bereiches, sowie Ausbau Spezialbereich Parenterale Ernährungstherapie im onkolog. und Kurzdarmbereich
  • seit Mai 2015 aktive Mitarbeit über Kooperation im SAPV Rems-Murr-Team
 
 

Peter Dziadek     

Renate Vierkorn     

  

Unser Leitbild

Unser Anspruch ist es … 

  • Pflege und Intensivpflege auf hohem Niveau und aktuellem Stand der Pflegewissenschaft und Medizin umzusetzen
  • auch sehr aufwändige behandlungspflegerische Situationen zuhause sicher zu beherrschen
  • aktuelle Pflegekonzepte im Alltag umzusetzen (Basale Stimulation, Kinästhetik, etc.)
  • fachlich neue Herausforderungen souverän zu meistern durch kontinuierliche Fortbildungen und Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen
  • unser Wissen zu teilen und weiterzugeben, indem wir beraten und anleiten
  • auch neue und kreative Wege zu gehen
  • durch gezielte Fortbildung und Anleitung einen einheitlich hohen, aktuellen Wissensstand im gesamten Pflegeteam zu erreichen
  • unsere Kunden / Patienten und ihre Angehörigen dort zu unterstützen, wo diese wirklich Unterstützung brauchen
  • sie gleichzeitig zur Selbsthilfe anzuleiten und zu begleiten
  • für unsere Kunden / Patienten da zu sein als Mensch
  • im Miteinander und einer guten Beziehung das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln
  • Entscheidungen unserer Patienten / Kunden jederzeit zu achten und zu fördern, damit höchstmögliche Selbstbestimmung gelebt werden kann
  • ein kollegiales, gutes Miteinander im Pflegeteam zu leben und zu fördern
  • zügige und sichere Überleitungen aus stationären Einrichtungen ohne Versorgungsbrüche zu gewährleisten
  • aktive Kommunikation und kooperative Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung beteiligten Partnern zu pflegen
  • verlässliche Planung der Einsätze im Alltag mit vertrauten Bezugspersonen zu gewährleisten
  • individuelle Dienstplankonzepte im Pflegeteam, so dass trotz Schichtdienst "Privatleben" gut möglich ist